DEBATIN präsent in regionalen und überregionalen Medien

Es freut uns sehr, dass unser Engagement in Bezug auf unsere Unternehmens- und Nachhaltigkeitsstrategie auch außerhalb unseres direkten Umfeldes wahrgenommen wird. DEBATIN wurde als Experte zu aktuellen Verpackungstrends befragt und in der Region als Musterunternehmen für klimabewusstes Handeln vorgestellt. Das zeigt uns, dass wir auf einem guten Weg sind, lässt uns auch hoffen, dass andere Unternehmen, gerade im Bereich Umwelt- und Klimaschutz, aufmerksam werden, ihre Abläufe, Produkte und Materialien hinterfragen und sogar entsprechend umstellen.

DERIBA CYCLE Unternehmensphilosophie

Ressourcenschonung, Umweltschutz und Klimaneutralität sind schon seit vielen Jahren wichtige Pfeiler unserer Unternehmensphilosophie und -strategie. Wir sind der Meinung jeder, natürlich und gerade auch wir als Hersteller von Versand- und Folienverpackungen, sollte Verantwortung übernehmen. Deshalb investieren wir permanent in neue Technologien und Materialien, verringern unseren CO2-Ausstoß und setzen schon seit 2010/2011 konsequent auf die Verwendung und Verarbeitung nachhaltiger bzw. nachwachsender Materialien (z.B. wasserlösliche Leime, recycelte Folien und FSC®-zertifiziertes Papier). Wir sind überzeugt davon, dass sich die Umweltsituation nur so verbessern lässt und Ressourcen nachhaltig geschont werden können.

Schon seit 2017 sind DEBATIN als Unternehmen und unsere Produkte klimaneutral gestellt, mit unseren Partnern der DERIBA Group arbeiten wir an einem eigenen Recyclingkreislauf, dem DERIBA CYCLE®, und verschiedene unserer Produkte, wie etwa die PCR-Folientasche DEBAPOST ® Second life, sind in Blauer Engel Qualität erhältlich.

Blauer Engel
Logo_IHK_Karlsruhe

IHK Karlsruhe unterstützt Unternehmen beim Klimaschutz

Mit dem neuen Angebot „Klimaschutz-Coaching“ unterstützt die IHK Karlsruhe Industrie und IT-Unternehmen der Region beim betrieblichen Klimaschutz mit zahlreichen Angeboten: Neben einer persönlichen Erstberatung werden die Ausbildung zum Energiescout, der Erfahrungsaustausch von Unternehmen der Region, in diesem Jahr mit dem Schwerpunkt „Unterschiedliche Wege zur CO2-Einsparung und Klimaneutralität“, und Mobilitäts-Testwochen angeboten.

Bei DEBATIN haben bereits vier Mitarbeiter eine dreitägige Schulung zum EnergieScout bei der IHK Karlsruhe absolviert. Dort wurden sie in den Grundlagen der Physik geschult, um sich die Abläufe im Haus anzuschauen und mögliche Energiesparmaßnahmen umzusetzen. Unsere EnergieScouts sorgen für nachhaltiges Handeln im Unternehmensalltag und helfen uns im Unternehmen Potenziale ausfindig zu machen, die wir dann beheben. Weitere Schulungen sind im Herbst 2020 geplant.

Interessierte Unternehmen können sich bei der IHK Karlsruhe u.a. zum Klimaschutz allgemein, Energiemanagement und -effizienz, CO2-Bilanz und CO2-Fußabdruck eines Produktes sowie Fördermittel und regionale Netzwerke informieren und beraten lassen.

Es freut uns sehr, dass DEBATIN in diesem Rahmen in der aktuellen Ausgabe des IHK-Magazins vorgestellt wurde und wir unsere Maßnahmen zum Klimaschutz präsentieren konnten.

So konnten wir sowohl über unsere Unternehmensphilosophie mit neuen, umweltfreundlichen Produkte, die bei uns eingesetzten Recyclingmaterialien und den Recyclingkreislauf unserer Unternehmensgruppe als auch über unseren bisherigen Ausgleich von CO2-Emissionen informieren.

Verpackungsbranche 2020: Nachhaltigkeit für DEBATIN einer der wichtigsten Trends

Der ratioform-Blog hat sich mit dem Thema „5 Trends in der Verpackungsbranche 2020“ beschäftigt und dazu verschiedene Experten befragt. Einer von ihnen: unser Geschäftsführer Thomas Rose.

Logo_ratioform_neuer-Blog_246x135

Für ihn ganz klar und wichtiger Trends 2020: die Förderung der Kreislaufwirtschaft, die Verwendung nachhaltiger Materialien und die Digitalisierung von Produktion sowie Prozessen.

Allianz für Klima und Entwicklung Unternehmensphilosophie

Schon seit Ende 2018 zählt DEBATIN zum Unterstützerkreis der Allianz für Entwicklung und Klima, bereits seit 2017 klimaneutral gestellt und schon lange äußerst engagiert bei der Entwicklung umweltfreundlicher Produkte, werden wir deshalb 2020 erstmals unser bisheriges Engagement in den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Soziales in einem Nachhaltigkeitsbericht nach dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex zusammenfassen. Denn Nachhaltigkeit bedeutet bei DEBATIN mehr als „nur“ Klimaschutz. Wir setzen alles daran, Nachhaltigkeit in allen Bereichen zu leben. Untereinander, Miteinander und natürlich auch mit unseren Kunden und Partnern.

Wertschätzung und Innovationsgeist – eine starke Unternehmensphilosophie

Magazin Wirtschaftsforum

Besonders gefreut hat uns auch das Interview, dass das Magazin Wirtschaftsforum mit unserem Geschäftsführer Thomas Rose geführt hat. Ein sehr gelungenes Unternehmensportrait, wie wir finden, das neben der Unternehmensgeschichte einen schönen Gesamtüberblick über unsere Produkte, unsere Entwicklung und unsere Werte, Überzeugungen und Visionen gibt.

dmpi

„In Lösungen und Dienstleistungen denken“ – Kundenorientierung Grundlage für Innovationen

Und auch der dmpi (Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg e. V.) hat DEBATIN und seine Unternehmensphilosophie in einem ausführlichen Mitgliederportrait vorgestellt.

Auch hier hatten wir die Gelegenheit unsere Unternehmensgruppe, unser Nachhaltigkeitskonzept und unsere Produkte vorzustellen. Außerdem konnten wir über die DERIBA Group informieren und den durch den Kauf von L.E.S.S France möglichen Ausbau unseres Medical-Sortiments.

Wichtig war uns aber auch, unsere Kundenorientierung hervorzuheben und unsere familienfreundliche Personalpolitik anzusprechen. Wesentliche Grundsätze, die uns die Entwicklung individueller, kundenspezifischer Produkte ermöglichen, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen und die uns letztendlich zu einem zuverlässigen Partner und attraktiven Arbeitgeber machen.

Die jeweiligen Artikel und Portraits haben wir für Sie in diesem Beitrag verlinkt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und stehen Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung!

Kontakt:
​Nicole Burg
Marketing
Tel.: +49 7251 8009 737
E-Mail: nicole.burg@debatin.de