Neueste Technologien, jede Menge Know-how und Austausch unter Fachleuten: Das macht die regionale Fachmesse LAB-SUPPLY, ein Forum für instrumentelle Analytik, Labortechnik, Laborausstattung, Biotechnologie, Life Science und Chemie, so erfolgreich. Auch wir sind gleich bei mehreren LAB-SUPPLYs in diesem Jahr wieder mit dabei: am 27. April 2022 in Wien, am 17. Mai 2022 in Berlin sowie am 21. September in Dresden. Im Gepäck hat unser Expertenteam natürlich nicht nur unsere erfolgreichen Produkte von den DEBAMED®-Specibags bis zu den Medical bags sondern auch jede Menge exklusives Wissen.

Unter anderem können interessierte Gäste hier auch ganz persönlich nachfragen zu unserem Whitepaper “DEBAMED® P650 light? Ganz so >leicht< ist es eben nicht…“ stellen.

Nicht nur mit diesem Whitepaper wollen wir unseren Beitrag zur Verhütung von Zwischenfällen leisten“, erläutert Stefan Wiese, Gebietsverkaufsleiter der Anton Debatin GmbH und Mitglied des DIN-Normungsausschuss „Qualitätsmanagement in medizinischen Laboren“.

Und der Experte ergänzt: „Wir sehen, dass Mitarbeitende in Praxen, Krankenhäusern und Laboren zum Glück ganz, ganz selten einen Zwischenfall erleben. Ein Fakt, der Menschen sich in Sicherheit wiegen lässt – und man beginnt nachlässig zu werden. Dabei sind die Bedingungen zum Transport biologischer Proben klar geregelt, nämlich im Europäischen Übereinkommen zur internationalen Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße, im ADR“, so Stefan Wiese.

DEBAMED Whitepaper P650
Zum Whitepaper Download
Stefan Wiese Labor DEBAMED

Anschauliche Qualität

Wie ein Zwischenfall aussehen könnte, macht das DEBATEAM auf der LAB-SUPPLY eindrücklich deutlich. Im Kontext der ADR-konformen Verpackung biologischer Proben beweisen sie mit frappierenden Beispielen aus dem Laboralltag, warum absorbierendes Material und auslaufsichere Beutel so wichtig sind.

Wir zeigen anhand sehr praktischer Beispiele, wie klassifizierte Proben in Übereinstimmung mit den geltenden Bestimmungen verpackt werden müssen. Und was passieren kann, wenn wir es nicht tun“, erläutert Stefan Wiese.

Was nicht fehlen darf

Die guten Gründe, sich für DEBAMED®-Produkte zum Versand biologischer Proben zu entscheiden: Primärgefäße und Sekundärverpackungen erfüllen mit Sicherheit ihren Zweck. Beides und auch die Außenverpackung sind so gestaltet, dass alles werkzeugfrei geöffnet werden kann. On top kommt das Thema Nachhaltigkeit hinzu, das in Laboren zunehmend eine Rolle spielt und zu dem wir bereits ausführlich in unserem Blog “Das Thema Nachhaltigkeit zieht in die Labore ein“publiziert haben.

Interessiert? Dann folgen Sie doch unserer Einladung zu den LAB-SUPPLY Messen in Wien am 27. April 2022, in Berlin am 17. Mai 2022 und am 21. September in Dresden. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist kostenlos. Unser Expertenteam heißt Sie an unserem Stand gerne willkommen und steht für Fragen zur Verfügung.