Dem Magazin „Wirtschaftsforum“ sind die DEBATIN Themen von Nachhaltigkeit über Innovation bis zum Employer Branding eine Titelstory wert

Was Folien im Kreislauf, die Kunst der Mitarbeitermotivation und der Ausgleich zum Job miteinander zu tun haben? Sie sind alle Thema eines Interviews mit dem DEBATIN Geschäftsführer Thomas Rose. Erschienen ist dieses Stück Wirtschafts-Journalismus im Magazin „Wirtschaftsforum“ – und es hatte das Zeug zur Titelstory. Das Magazin „nimmt Wirtschaft persönlich“, wie es im Untertitel des Mediums heißt. Und so ist ein sehr persönliches Interview mit Thomas Rose entstanden, das den Bogen spannt von der bald 100 Jahre alten Historie unseres Unternehmens (2023 machen wir das Jahrhundert voll) bis zu den für DEBATIN wichtigen Themen Nachhaltigkeit, Innovation und Employer Branding. Als „Arbeit am und nicht im Unternehmen“, sieht der DEBATIN-Chef dabei seine Aufgabe.

Der Beitrag im Wirtschaftsmagazin bietet eine Lektüre, die die DEBATIN-Themen bestens verdichtet:

Ein kurzer Abriss der Firmengeschichte seit der Gründung als papierverarbeitendes Unternehmen bis zum Einstieg in die Fertigung von Verpackungen für biologische Proben und damit in den als Mega-Trend geltenden Healthcare-Bereich.

Das Thema Nachhaltigkeit erfährt im Interview mit Thomas Rose seine Erweiterung auf die DERIBA Group: „Wir haben dadurch einen eigenen Folien- Recyclingkreislauf: Aus zugekauften, bereits verwendeten Folien wird PCR-Granulat – PCR steht für Post Consumer Recycling – hergestellt, aus dem wieder Folien extrudiert werden. Diese werden in verschiedenen Unternehmen der Gruppe beispielsweise zur Herstellung von Versandtaschen für den Onlinemarkt, Sicherheitstaschen oder Taschen für den Medical-Bereich konfektioniert. Das ist für uns eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft. Wir können aber auch unserer Kundschaft geschlossene Kreislaufsysteme anbieten, wenn es wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll ist“, wie Thomas Rose im Interview erläutert.

Aber auch die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens – gerade in der Corona Pandemie – kommt in dem Beitrag nicht zu kurz. Auch wenn Lieferengpässe und die Preissteigerungen bei Rohstoffen selbst an DEBATIN nicht spurlos vorüber gingen, kann Thomas Rose bilanzieren: „Unter dem Strich ist die Gesamtentwicklung des Unternehmens positiv!“.

Das vollständige Interview sowie ein redaktionell aufbereitetes Advertorial lesen Sie hier:

Zum Interview