Erfolgreiches Kundenprojekt: DEBATIN realisiert neue Smart-Meter-Gateway-Sicherheitstasche

In enger Zusammenarbeit mit den Spezialisten von EMH metering, NXP® Semiconductors und Identytag hat DEBATIN in den vergangenen Monaten eine neue Lösung für den sicheren Transport von Smart-Meter-Gateways (SMGW) entwickelt. Bei der Zertifizierung des Smart-Meter-Gateways von EMH sowie seiner sicheren Lieferkette (SiLKe) durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) spielt der neu entwickelte DEBATIN Safebag eine wichtige Rolle.  Ausgestattet mit einem Common Criteria-zertifizierten NFC-Chip (Near Field Communication) und zahlreichen weiteren Features, erfüllt es die hohen BSI-Sicherheitsanforderungen der sicheren Lieferkette und stellt eine völlig neue, leichte und kostengünstige Versandlösung für SMGWs und ähnlich besonders schützenswerte Inhalte dar.

EMH erhielt als drittes Unternehmen die BSI-Zertifizierung für das Smart Meter Gateway inklusive der  SiLKe. Der Smart-Meter-Gateway-Rollout kann somit deutschlandweit beginnen. 

Smart-Meter-Gateways – Zentrale Kommunikationseinheit intelligenter Messsysteme

Im September 2016 ist das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende (GDEW) in Kraft getreten. Ziel dieses Gesetzes ist die Schaffung intelligenter Stromnetze, u.a. durch die digitale Vernetzung von Energieerzeugern, Netzbetreibern und Kunden. Smart-Meter-Gateways sind die Schlüsseltechnologie für die Digitalisierung der Energiewende. Als zentrale Kommunikationseinheit und Steuerelement sind sie verantwortlich für die sichere Datenübertragung intelligenter, nach den Vorgaben des BSI entwickelter, Messsysteme. Dieser Austausch von Daten bzw. deren Vernetzung erfordert besonderen Schutz, um Geräte- und Datenmanipulationen zu verhindern.

BSI definiert hohe Anforderungen an Gateway-Sicherheit

Von der Produktion über die Auslieferung bis hin zur Montage – das BSI stellt hohe Sicherheitsanforderungen an den Umgang mit SMGWs. Ein wesentlicher Punkt den Hersteller und Messtellenbetreiber von Smart-Meter-Gateways erfüllen müssen, ist die lückenlos sichere Lieferkette der Geräte. Sie sind verpflichtet, deren Manipulationssicherheit während des gesamten Lieferweges zu garantieren und Manipulationen so zu verhindern bzw. ggf. nachverfolgbar zu machen.

DEBASAFE Sicherheitstasche

Die flächendeckende und verpflichtende Einführung bzw. Installation (Rollout) von SMGWs hat sich aufgrund dieser hohen Sicherheitsanforderungen verzögert. Denn laut Gesetz darf sie erst dann beginnen, wenn mindestens drei voneinander unabhängige Unternehmen die gesetzlichen Vorgaben erfüllen und durch das BSI zertifizierte, intelligente Messsysteme anbieten können. Mit der erfolgreichen Zertifizierung des Smart-Meter-Gateways „CASA“ und dessen sicherer Lieferkette werden diese Voraussetzungen jetzt erfüllt und das Rollout kann im Jahr 2020 beginnen. Bis zum Jahr 2032 geht man vom Einbau von etwa 40 Millionen Gateways deutschlandweit aus.

Neue Sicherheitstasche für den Gateway-Versand kombiniert physische und elektronische Sicherheit

Mit der neuen DEBATIN Sicherheitstasche steht Herstellern von Smart-Meter-Gateways jetzt ein Baustein für eine neue Verpackungslösung für den SMGW-Transport zur Verfügung, die den hohen SiLKe-Standards des BSI entspricht. Hergestellt aus reißfester Post Consumer Recycling Folie (PCR), mit dem Blauen Engel zertifiziert und mit zahlreichen Sicherheitsfeatures ausgestattet, ist sie eine umweltfreundliche, klimaneutrale und manipulationssichere Verpackung, die gleichzeitig die Versandkosten reduziert.

Die Smart-Meter-Gateways werden nach der Produktion bzw. für den Transport einzeln in die DEBASAFE® Sicherheitstasche verpackt. Die Safebag-Lösung stellt somit eine sichere Einzelverpackung bis zum finalen Einbauort dar. Ein spezieller, in die Tasche integrierter und nach Common Criteria EAL4 und NFC Forum Tag zertifizierter NFC-Chip von NXP erfüllt mit AES-128 Verschlüsselung,  SUN (Secure Unique NFC) Message Authentifizierung und Manipulationsschutz hohe Sicherheitsstandards und ermöglicht Berechtigten eine zuverlässige Prüfung der Datenoriginalität und -integrität. Einzelne SMGWs sind so jederzeit eindeutig identifizierbar, Manipulationsversuche prüf- und nachverfolgbar.

Zusätzlichen Schutz und Sicherheit bieten ein spezieller Thermodruck auf dem gesamten Taschenkörper, ein temperaturbeständiger Verschluss, eine Breitschweißung inkl. Sicherheitsdruck sowie die Anzeige der SOLL-Größe. Durch den intelligenten Verbund sowie einen elektronischen Erstöffnungsschutz des Safebags, lassen sich unberechtigte Öffnungs- sowie Manipulationsversuche zuverlässig nachweisen. Dadurch kann der NFC-Tag nicht unbemerkt erneut in einen Beutel verbaut werden.

DEBATIN Klimaneutralität DEBABEE

DEBATIN auf der E-world 2020

Vom 11. bis 13. Februar 2020 ist DEBATIN auf der E-world in Essen unterwegs und EMH präsentiert die gemeinsame Lösung am Messestand vor Ort.
Sie interessieren sich für unsere neue Sicherheitstasche, die die SiLKe-Anforderungen des BSI erfüllt und möchten sich genauer informieren? Dann vereinbaren Sie einen Termin mit uns – vertrieb@debatin.de oder Tel. +49 7251 8009 100!

Gerne präsentieren wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch unser neues Produkt und seine Einsatzmöglichkeiten, z.B. für den sicheren Smart-Meter-Gateway-Versand. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!