60 bis 70 Prozent aller medizinischen Therapieentscheidungen beruhen auf den Ergebnissen labormedizinischer Untersuchungen! Eine Zahl, die ganz klar und deutlich macht, welche Bedeutung die Arbeit in Laboren hat. Was man dabei gerne vergisst: Der Weg von der Probenentnahme – ganz gleich, ob Blut oder sonstige Körperflüssigkeiten untersucht werden sollen oder eine Biopsie oder was auch immer – bis in die Petrischale bzw. unters Mikroskop ist ein völlig unterschätzter und unterrepräsentierter! Jedenfalls für das Gros der Zeitgenossen. Das gilt selbst dann, wenn sie im Healthcare Bereich arbeiten, und Begriffe wie ADR und P650 geläufig sein müssten.

Thema Probentransport ist unterrepräsentiert

DEBATIN Geschäftsführer Thomas Rose lenkte jetzt in einem Interview ganz klar den Blick auf die Logistik biologischer Proben bzw. auf deren sachgerechte Verpackung. Erschienen ist das Interview in der monatlich herausgegebenen Fachzeitung „Management & Krankenhaus“. Mit einer Auflage von 25.000 Exemplaren und einer beachtlichen Online-Reichweite erreicht das Medium deutschlandweit die meisten Leser im stationären Gesundheitswesen. Und wir freuen uns nicht zuletzt deshalb, dass wir in diesem Interview die Chance nutzen durften, auf das wichtige Thema des sicheren Probentransports nebst tieferen Infos z. B. zur P650 hinzuweisen.

Der Transport biologischer Proben ist durch Vorschriften auf europäischer Ebene geregelt, nämlich in der ADR, dem Europäischen Übereinkommen zur internationalen Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße. Diese stellen wir gut übersichtlich und leicht verständlich aufbereitet hier zur Verfügung https://www.debatin.de/p650-info/

Ein Lösungsanbieter kennt Prozesse seiner Kundschaft

Wie DEBATIN Geschäftsführer Thomas Rose im Interview mit „Management & Krankenhaus“ betonte, sind es nämlich nicht nur die geeigneten Verpackungen, die ein Unternehmen wie DEBATIN zum Lösungsanbieter machen, sondern vor allen Dingen die Kenntnis des gesamten Prozesses von der Probenentnahme bis ins Labor: „Was uns von unseren Mitbewerbern unterscheidet, ist unser Bestreben, den gesamten Logistik-Prozess zu verstehen und innovative und bessere Lösungen zu dessen Erfüllung anzubieten“, äußerte sich der Geschäftsführer.

Wie gut wir bei DEBATIN in die Tiefe gehen, ist auch in unserem Whitepaper zu diesem Thema nachzulesen:
https://www.debatin.de/debamed-whitepaper

Welche Lösungen DEBATIN für den Weg zum „Green Hospital“ anbietet und welche Philosophie das Familienunternehmen verfolgt, ist in dem spannenden Interview hier zu erfahren:

Zum Interview