DEBASAFE® Sicherheitstaschen wurden entwickelt, um Inhalte zu schützen, die manipulationssicher aufbewahrt oder transportiert werden müssen.

So z. B. auch Wertgegenstände von Patientinnen und Patienten in Krankenhäusern oder deren Wäsche auf dem Weg zur / von der Wäscherei. Mit dem „Patient Valuables Bag“ und dem „Washing Bag“ von DEBATIN hat sich der englische staatliche Gesundheitsdienst NHS (National Health Service)  für eine zuverlässige und bewährte Lösung von DEBATIN entschieden, die für Manipulationssicherheit und einen besonderen Patientenservice sorgt.

DEBASAFE® Sicherheitstaschen: Vielfältig und individuell einsetzbar, manipulationssicher und zuverlässig

DEBASAFE® Sicherheitstaschen  schützen vor unberechtigten Zugriffen und erfüllen so höchste Sicherheitsanforderungen. Manipulationsversuche werden mit Hilfe verschiedener Verschlussvarianten und Codierungen zuverlässig angezeigt und ermöglichen eine lückenlose Nachverfolgung.

Neben DEBASAFE® Safebags für den manipulationssicheren Transport von Bargeld und Wertgegenständen umfasst das DEBATIN Sortiment standardmäßig u. a. Sicherheitstaschen für die Bereiche Forensik (Beweismitteltaschen und Spurensicherungsbeutel), Rückstellproben (Lebensmittel- / Tierfutter) sowie Automotive  und Luftfahrt.

DEBASAFE® Safebags als individuelle Lösungen oder Sonderartikel

Durch ihre Vielfältigkeit können DEBASAFE® Safebags in den unterschiedlichsten Bereichen und Branchen zum Einsatz kommen. Dazu arbeiten wir, wie auch im o. g. Fall, eng mit unseren Kundinnen und Kunden zusammen und können so genau die Lösung und den Praxisbezug bieten, die gefordert sind. Von der kundenspezifischen Gestaltung über individuelle Sondergrößen bis hin zu Verschluss-, Plomben- und Siegelvarianten.

Wohin mit Smartphones und Tablets?

Ein weiteres Beispiel für den Einsatz unserer DEBASAFE® Safebags ist z. B. der als (manipulations)sichere Aufbewahrungsmöglichkeit für Smartphones und Tablets während Firmenbesuchen und Unternehmensbesichtigungen. In der Regel ist, gerade bei Werksführungen, das Fotografieren und Filmen nicht erlaubt, Geräte müssen abgegeben werden und Besucherinnen und Besucher machen dies häufig, aus Sorge um unberechtigten Zugriff auf ihre Daten, nicht gerne. Durch das Angebot zur Nutzung der DEBASAFE® Safebags können diese Sorgen vermieden, mögliche unberechtigte Zugriffe und / oder Manipulationsversuche verhindert und Rundgänge entspannt genossen werden. 

Interessant für Sie? Oder eine ganz andere Idee im Kopf?

Dann kontaktieren Sie unser Vertriebsteam, das gerne Ihre Fragen beantwortet und Sie umfassend berät!  Sie erreichen das DEBATIN-Vertriebsteam telefonisch unter +49 7251 8009 100 oder per E-Mail an vertrieb@debatin.de.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen!