Wenn sich dem Leben nicht mehr Tage geben lassen, dann ist die Zeit gekommen zu erkennen: Es ist ohnehin besser, den Tagen mehr Leben zu geben. Die hospizliche Arbeit für Kinder und Jugendliche ist etwas sehr sehr Besonderes. Die Hospiz-Arbeit überhaupt folgt obiger Aussage, die von Cicely Saunders stammt. Die englische Krankenschwester gilt als Wegbereiterin der modernen Hospizbewegung und Pionierin der Palliativmedizin.

Wer noch nicht genau zu dieser Arbeit hingesehen hat, könnte vermuten, dass es besonders verstörend, besonders anstrengend ist. Aber nein. Die hospizliche Arbeit für Kinder und Jugendliche ist das Wichtigste, das man sich vorstellen kann. Und das ist es nicht zuletzt auch für die, die Kinder und Jugendliche mit lebensverkürzenden Krankheiten begleiten.

Unter anderen leistet dies das Team des Kinderhospiz Sterntaler e.V. Die Einrichtung betreut im stationären Hospiz in Dudenhofen/Speyer nicht nur Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die an einer lebensverkürzenden Erkrankung leiden. Sie bietet darüber hinaus auch eine Kindertagespflege, eine ambulante Kinderkranken- und Intensivpflege, Trauerbegleitung sowie einen ehrenamtlichen Kinder- und Jugendhospizdienst. Mehr Infos zu Sterntaler ev. finden sich hier: kinderhospiz-sterntaler.de

„Hospize und auch die ehrenamtliche Hospizarbeit benötigen die Unterstützung aus der Gesellschaft heraus. Das hat uns dazu bewogen, unsere Kunden darüber zu informieren, dass wir statt Geschenken an sie eine Spende an das Kinderhospiz Sterntaler vorziehen“, erläutert DEBATIN Geschäftsführer Thomas Rose. DEBATIN bleibt sich bei dieser Aktion selbst treu. Denn bereits im Rahmen der diesjährigen DEBATIN Charity Radtour haben wir uns entschieden, den Erlös an das Sterntaler Kinderhospiz zu spenden“, erklärt DEBATIN Geschäftsführer Thomas Rose. 

Informationen zur Arbeit im Kinderhospiz Sterntaler erhielten wir bei DEBATIN aus erster Hand von Beate Däuwel, die die Öffentlichkeitsarbeit der Einrichtung betreut. Informationen zur Arbeit in der Einrichtung gibt es unter anderem hier in diesem Film: