Eine nachhaltige und ressourcenschonende Verpackung für den Textilversand, die Anforderungen an produktspezifische Verpackungseigenschaften ebenso erfüllt, wie Lagerfähigkeit und ein möglichst geringes Gewicht für den Warentransport hat, hergestellt in Deutschland – über ein Jahr lang suchte und testete die Engel GmbH neue Verpackungslösungen für ihre Produkte, um den „Plastikbeutel“ zu verbannen.  Entschieden hat sich das Unternehmen aus Pfullingen für den transparenten und reißfesten Druckverschlussbeutel DEBAGRIP® der Anton Debatin GmbH. Individuell für Engel hergestellt aus Post-Consumer-Recyclingmaterial (PCR), also Recyclingmaterial, das aus gebrauchten und recycelten Polyethylen-Folien entsteht, und nach der Nutzung erneut recycelt werden kann.

DEBATIN erfüllt hohe Anforderungen an Nachhaltigkeit und überzeugt mit Qualität, Kommunikation und Recyclingkreislauf

Seit 38 Jahren fertigt die Engel GmbH in Pfullingen Wäsche und Bekleidung aus reinen Naturfasern. Von den Rohfasern bis zum Endprodukt ist der gesamte Herstellungsprozess ökologisch und sozial ausgezeichnet. Die Kunden des Naturtextilienherstellers schätzen die hohe Qualität der Materialien, deren ausgezeichnete Verarbeitung und die Produktion in Deutschland ebenso, wie die konsequente Fokussierung auf eine nachhaltige Textilienherstellung. Anforderungen und Maßstäbe, die natürlich auch die Verpackung der Textilien erfüllen soll.

Engel

„Schon die Qualität der ersten Muster hat uns überzeugt, dass wir mit DEBATIN den richtigen Partner gefunden haben“, erklärt Gabriele Kolompar, Geschäftsführerin des Familienunternehmens. Besonders begeistert hat sie der eigene Recyclingkreislauf DERIBA CYCLE®, in dem die verwendete PCR-Folie bei DEBATIN bzw. innerhalb der DERIBA Group entsteht: „Mit ausschlaggebend für uns war, dass der Recyclingprozess in Deutschland stattfindet. Denn Verpackungsmüll über weite Strecken zu transportieren oder die Rohstoffe aus fernen Ländern zu beschaffen, macht jede Ökobilanz einer noch so nachhaltigen Verpackung schnell wieder zunichte.“ 

Kennengelernt haben sich die beiden Unternehmen Engel und DEBATIN auf einer internationalen Fachmesse in Friedrichshafen und schnell erkannt, dass sie identische Ziele hinsichtlich zukunftsfähiger und nachhaltiger Verpackungslösungen verfolgen. 

Dabei wurden die Fachkompetenz zu den verschiedensten Verpackungsmaterialien, das hohe Maß an Flexibilität, die intensive und vertrauensvolle Kommunikation sowie das innovative und nachhaltige Konzept von DEBATIN von dem Textilunternehmen besonders geschätzt: „So viel Flexibilität und proaktives Handeln ist sehr bemerkenswert und kann – so meinen wir – heutzutage nicht hoch genug geschätzt werden“, findet Kolompar.

Warum DEBAGRIP®? Mehrwerte des Druckverschlussbeutels aus PCR für Engel

Die speziell für den Kunden realisierten Druckverschlussbeutel für den Textilversand erfüllen die technischen Anforderungen (z. B. Schutz vor Nässe und Insekten) ebenso, wie die Anforderungen an Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit. Durch den Einsatz von mind. 80 % Post-Consumer-Recycling-Material werden die natürlichen, endlichen Ressourcen, im Vergleich zu den herkömmlichen Druckverschlussbeuteln aus 100 % 1A-Material, geschützt. Gleichzeitig wird durch die Verwendung von PCR-Material, trotz des Sammel- und Aufbereitungsprozesses, deutlich weniger CO² ausgestoßen als bei der Herstellung eines identischen Produkts aus 100 % Frischmaterial.

Wie alle DEBATIN Produkte sind auch diese Druckverschlussbeutel sowie unser gesamtes Unternehmen, in Zusammenarbeit mit der natureOffice GmbH, klimaneutral gestellt.

Im Standardprogramm werden DEBAGRIP® Druckverschlussbeutel aus transparenter Polyethylen-Folie (PE-Folie) hergestellt. Wie man im Beispiel sehen kann, ist z. B. die Herstellung aus PCR-Folie auf Wunsch als individuelle Verpackungslösung möglich. Bitte beachten Sie dabei: Im Gegensatz zu DEBAGRIP® Taschen aus PE-Folie sind Taschen / Beutel aus PCR-Folie nicht lebensmittelunbedenklich!

Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere Standard DEBATIN DEBAGRIP® Druckverschlussbeutel vor. Wenn Sie auf der Suche nach einer individuellen Lösung, z.B. für den Online-Handel sind, und Fragen zu Material und Verpackung haben, beraten wir Sie gerne!

DEBAGRIP® – reißfeste, transparente und lebensmittelunbedenklich Druckverschlussbeutel aus Polyethylen (PE-Folie) 

Regulär werden DEBAGRIP® Druckverschlussbeutel aus transparenter PE-Folie hergestellt, sind wiederverschließbar und sind in verschiedenen Stärken, Ausführungen und Größen lieferbar. Möglich sind z. B. Sonderausführungen, wie im o. g. Beispiel, oder auch mit weißem Beschriftungsfeld, Eurolochung, individuellem Druck oder mit aufgesetzter Tasche für den Versand von Begleitpapieren. Durch die Transparenz ist der Inhalt jederzeit gut sichtbar / erkennbar. Besonders gut geeignet sind die Gripbeutel DEBAGRIP® z. B. für Verpackung und Versand von Textilien und Kleinteilen – wie z. B. Schrauben etc.

DEBAGRIP

Für DEBAGRIP®-Standardprodukte werden Taschenkörper aus umweltverträglichem Polyethylen verwendet. Polyethylen ist recyclingfähig, grundwasserneutral, setzt bei der Verbrennung keine giftigen Gase frei und ist deshalb eine umweltfreundliche Verpackungslösung, die durch ihre Recyclingfähigkeit in der Folge zusätzlich Ressourcen schont.

DEBAGRIP® auf einen Blick:

  • Formate: von 40 x 60 mm bis 350 x 450 mm
  • Folienstärke: von 50 bis 90 μm
  • transparentes Polyethylen
  • mit oder ohne PE-Kennzeichnung
  • Lebensmittelunbedenklich (in Verbindung mit Lebensmitteln unbedenklich)

Auf Wunsch:

  • mit weißem Beschriftungsfeld
  • mit praktischer Eurolochung lieferbar
  • individuelle Bedruckung mit bis zu 3 Farben
  • Sonderausführung mit aufgesetzter Tasche für Begleitpapiere

Auf der Suche nach einer nachhaltigen und individuellen Verpackung für Textilien, lebensmittelunbedenklich…?

Wenn auch Ihnen Nachhaltigkeit und Individualität bei Verpackung und Versand Ihrer Produkte wichtig sind – sprechen Sie uns an!

Gerne beraten wir Sie zu unseren verschiedenen Produkten oder entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle, umweltfreundliche und klimaneutrale Verpackungs- und Versandlösung.

Sie erreichen das DEBATIN-Vertriebsteam telefonisch unter +49 7251 8009 100 oder per E-Mail an vertrieb@debatin.de.

Wir freuen uns, Sie und Ihre Produkte kennenzulernen!