#FSCFRIDAY2021 – DEBATIN feiert mit!

Der 1993 gegründete „Forest Stewardship Council (FSC)“ ist eine unabhängige, gemeinnützige Nicht-Regierungsorganisation. Er wurde 1993 als ein Ergebnis des Umweltgipfels in Rio de Janeiro gegründet.

DEBATIN gilt in der Branche nicht nur hinsichtlich seines Produktportfolios als Innovator. Mit dem Einsatz von FSC®-zertifiziertem Papier als Trägermaterial für Dokumententaschen gingen wir als eines der ersten Unternehmen unserer Branche im Jahr 2012 mit gutem Beispiel voran.
Heute sind wir der einzige Anbieter in diesem Bereich, dessen Papier zu 100 % aus FSC®-MIX-zertifiziertem Papier besteht. Mittlerweile weisen alle von uns in Verbindung mit Kunststoff eingesetzten Papiere den FSC®-Standard auf. Ebenso sind alle bei DEBATIN eingesetzten Kartonagen FSC®-zertifiziert.

Welche Rolle spielt der FSC® bei der Bekämpfung des Klimawandels?

Zusammen mit den Weltmeeren sind Wälder die wichtigsten Ökosysteme des Planeten, um Kohlendioxid (CO2) – das wichtigste Treibhausgas – aus der Atmosphäre zu entfernen. Fast 2,6 Milliarden Tonnen oder ein Drittel des gesamten aus fossilen Brennstoffen freigesetzten CO₂ werden jedes Jahr von den grünen Lungen absorbiert.

“Die Tatsache, dass ein durchschnittlicher Laubbaum jedes Jahr bis zu 21 kg CO2 speichern kann, veranschaulicht die Rolle der Wälder bei der Stabilisierung des Klimas deutlich. Die Eindämmung der Degradierung, und Förderung der Erhaltung und Restorierung natürlicher Systeme wie der Wälder haben das Potenzial, mehr als ein Drittel der Anstrengungen zur Eindämmung des Klimawandels zu leisten.”

Der FSC® fördert naturnahe Lösungen für die nachhaltige Waldbewirtschaftung. Dazu gehören der Naturschutzes, der Schutzes der biologischen Vielfalt und die Wiederherstellung von Waldlandschaften. Er sieht in einer verantwortungsvollen Forstwirtschaft einen großen Beitrag zum Schutz gesunder und widerstandsfähiger Wälder, die das Leben auf der Erde erhalten. Deshalb hat der FSC® spezifische Indikatoren zu Ökosystemleistungen identifiziert. Der volle Wert von Waldökosystemen wird erst durch die gesamtheitlichen Betrachtung der Auswirkungen deutlich. Neben nachhaltigen Waldbewirtschaftungs-Praktiken ist die Förderung von Partnerschaften von grundlegender Bedeutung für den Klimaschutz. Es gibt eine wachsende Zahl von weltweiten Erfolgsgeschichten in diesem Bereich. Nachzulesen auf den Internetseiten von FSC® Deutschland und FSC® International finden Sie zahlreiche Beispiele dafür.

Alles Gute und “weiter so!” auch von uns zum #FSCFRIDAY2021

Feiern Sie mit uns den FSC®-Friday und unterstützen Sie weiterhin die nachhaltige Forstwirtschaft als naturbasierte Lösung für den Klimawandel.